Die Suche ergab 124 Treffer

von Bulldogfahrer
14.10.2018, 10:45
Forum: Motor
Thema: Welches Motoröl für Hanomag R 12?
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Re: Welches Motoröl für Hanomag R 12?

Servus, 5 W40 ist zu dünnflüssig. Das "Baumarktöl" 15 W40 habe ich auch drin und reicht vollkommen aus. Es ist wahrscheinlich von der Qualität auch besser (zumindest gleichwertig), als das Öl, welches vor 60 Jahren raffiniert wurde. Empfohlen wird ein 20 W20. Das kriegst Du im Baumarkt nic...
von Bulldogfahrer
07.10.2018, 17:40
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Augen auf beim Kleinteilekauf ...
Antworten: 3
Zugriffe: 597

Re: Augen auf beim Kleinteilekauf ...

Servus,

was lernen wir daraus: Wer billig kauft, kauft zweimal !

Gruß, der Bulldogfahrer
von Bulldogfahrer
06.10.2018, 08:36
Forum: Restaurierungsberichte
Thema: D-Check EKL15/II
Antworten: 196
Zugriffe: 23669

Re: D-Check EKL15/II

Servus,

sollte ein ganz normales Rechtsgewinde sein --> http://www.traktorhof.com/forum/viewtopic.php?t=18834

Gruß, der Bulldogfahrer
von Bulldogfahrer
08.09.2018, 07:42
Forum: Einspritzanlage
Thema: Bosch PFR
Antworten: 4
Zugriffe: 377

Re: Bosch PFR

Hier noch ein passender Link: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=12&ved=2ahUKEwi96pHV2KrdAhXok4sKHQEVBdQQFjALegQICBAC&url=http%3A%2F%2Fporschediesel.stereofx.org%2F_material%2FBosch-Einspritzpu.pdf&usg=AOvVaw1A8wsWu2ZcAjAYzI1exIb3
von Bulldogfahrer
08.09.2018, 07:28
Forum: Einspritzanlage
Thema: Bosch PFR
Antworten: 4
Zugriffe: 377

Re: Bosch PFR

Servus, im Rückschlagventil sitzt ein kleines Druckventil, das wie ein kleiner Kegel ausschaut. Dieser Kegel wird durch eine Ventilfeder beaufschlagt und sorgt dafür, daß der Druck in der Druckleitung bleibt. Das würde ich mal demontieren und sauber machen. Vielleicht ist da irgendwo Dreck drin. Gru...
von Bulldogfahrer
18.08.2018, 09:00
Forum: Vorderachse und Lenkung
Thema: Lenkgetriebe Güldner G Modell
Antworten: 9
Zugriffe: 653

Re: Lenkgetriebe Güldner G Modell

Servus Toni, den Sturz kannst Du an Deinem Traktor nicht einstellen. Die Spur kannst Du ganz einfach selber einstellen. Dazu einfach an der Vorderachse den Abstand der Felgen zueinander messen 1x vor der Achse und 1x hinter der Achse. Der Abstand vor der Achse sollte etwa einen halben Zentimeter kle...
von Bulldogfahrer
05.08.2018, 14:39
Forum: Traktorforum - Oldtimer
Thema: Kramer KLS 140
Antworten: 7
Zugriffe: 701

Re: Kramer KLS 140

Servus,

die alten Größenbezeichnungen wurden angepasst. Ein ehemals 10-28 ist heute ein 11.2-28. Ein ehemals 8-24 hat heute die Bezeichnung 8.3-24.

Gruß, der Bulldogfahrer
von Bulldogfahrer
05.08.2018, 07:37
Forum: Traktorforum - Oldtimer
Thema: Kramer KLS 140
Antworten: 7
Zugriffe: 701

Re: Kramer KLS 140

Servus, bei den Bremsen kann man das nicht so pauschal sagen. Was geht denn nicht ? Bremst er einseitig (dann muß vielleicht nur am Gestänge nachgestellt werden) oder überhaupt nicht ? Nach der langen Standzeit sind wahrscheinlich die Beläge sehr hart und sollten getauscht werden. Reifen bekommst Du...
von Bulldogfahrer
04.08.2018, 15:32
Forum: Traktorforum - Oldtimer
Thema: Kramer KLS 140
Antworten: 7
Zugriffe: 701

Re: Kramer KLS 140

Hallo Christian,

das mit dem Bremslicht ist geschwindigkeitsabhängig. Wenn Dein Schlepper nicht schneller wie 25km/h läuft, dann braucht er kein Bremslicht.

Gruß, der Bulldogfahrer
von Bulldogfahrer
26.07.2018, 08:35
Forum: Elektrik
Thema: Elektronikproblem Eicher 3710
Antworten: 8
Zugriffe: 758

Re: Elektronikproblem Eicher 3710

Servus Julian, ich konnte jetzt nicht erkennen, ob sich der Anlasser bei Betätigung dreht oder nicht. Wenn sich der Anlasser schon nicht dreht, dann ist ganz einfach Deine Batterie leer. Das kann dann mehrere Ursachen haben: 1. Batterie wird im Betrieb nicht geladen --> Laderegler prüfen (Ladestrom ...
von Bulldogfahrer
18.07.2018, 09:24
Forum: Felgen und Bereifung
Thema: 6.00-16 Reifen auf 3.50-16 Felgen
Antworten: 6
Zugriffe: 1077

Re: 6.00-16 Reifen auf 3.50-16 Felgen

Servus,

für Reifen 6.00-16 sind Felgen in der Größe 4.00 - 5.00 zugelassen.

Gruß, der Bulldogfahrer
von Bulldogfahrer
01.07.2018, 10:38
Forum: Werkstatt - Allgemeine Fragen
Thema: FIAT 450 Hydraulik
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: FIAT 450 Hydraulik

Servus,

Du kannst beides verwenden. Nimm entweder ein Hydrauliköl oder ein Motorenöl (Viskosität SAE20). Auch mein Kraftheber wurde ursprünglich mit Motorenöl befüllt, geschadet hat es ihm nicht. Heutzutage ist natürlich ein gutes Hydrauliköl drin :mrgreen:

Gruß, der Bulldogfahrer