Ich sag dann mal servus ,

Hier könnt Ihr alles Rund um die Welt der Traktoren vergangener Zeit schreiben.

Moderator: Traktorhof Team

Forumsregeln
Bitte beachtet, dass alle Fragen zu technischen Problemen in den Bereich Werkstatt gehören.
Um zum Werkstattbereich zu kommen, klickt hier.
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 16.12.2018, 19:54

Ja stimmt die von euch genannten Händler sind alle bei mir in der Nähe. Werde mich die Tage mal schlau machen. Morgen werde ich die Düse erst einmal säubern und dann mal sehen .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 17.12.2018, 17:24

Servus Kollegen. Habe heute die Düse zerlegt und grob gereinigt . Auf der Düse steht die Nummer DN 10-U224-01 . Was ich heraus gefunden habe müsste es sich um eine Kugelfischer Düse handeln . Hat irgend jemand eine Idee wo ich diese bekommen könnte falls es nötig ist , ausser die genannten Händler?

Gruß Wastl
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Eicher-Diesel-13
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 1201
Registriert: 07.09.2007, 15:15
Wohnort: Bayern / 86xxx

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Eicher-Diesel-13 » 17.12.2018, 18:56

Bei Eicher direkt.... Kugelfischer bzw Schäffer gibts nichtmehr. Hab ich oben doch schon erklärt....

Mfg Tobi
„Der Bauer träumt – wenn doch oh Herr, mein Fendt ein guter Eicher wär!“
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 17.12.2018, 19:02

Gut alles klar . Vielen dank Tobi
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 18.12.2018, 15:40

Habe heute die Einspritzdüse gereinigt und anschließend wieder montiert . Danach habe ich sie mit Hilfe des Motors und der Einspritzpumpe überprüft . Bei meiner Düse kommt nur ein dünner Strahl Diesel heraus . Sollte der Diesel nicht wie aus einem Zerstäuber aus der Düse kommen ? Entschuldigt Bitte wenn ich euch schon wieder damit nerve .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
3085
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2842
Registriert: 25.04.2005, 15:20

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon 3085 » 18.12.2018, 16:42

Wie ist der Düsenöffnungsdruck?
Ohne Eicher?? Ohne mich.

Eicher EKL15/II
Eicher 3085 mit FH Synchron
Eicher 3???
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 18.12.2018, 17:59

Servus 3085 . Das mit dem Düsenöffnungsdruck kann ich dir noch nicht sagen . Mein Lama Händler hat die Woche keine zeit mehr erst im neuen Jahr . Habe die Düse aber wieder in Ordnung gebracht . Der Diesel wird wieder sauber zerstäubt .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Sierra
Moderator
Moderator
Beiträge: 4340
Registriert: 02.10.2008, 16:53
Wohnort: Allgäu

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Sierra » 18.12.2018, 18:08

"Sauber", aber mit undefiniertem Druck. Ich würd ihn so nicht laufen lassen.

Wie muss denn das Spritzbild beim ED1 aussehen? Der hat ja eine tiefe Mulde im Kolben. Wenn der Diesel fein zerstäubt wird, hilft die ja nimmer. Muss da nicht eher ein relativ gebündelter Strahl reintreffen?

Gruß
Michael
"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
(Terry Pratchett in "Maskerade")
Benutzeravatar
3085
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2842
Registriert: 25.04.2005, 15:20

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon 3085 » 18.12.2018, 18:10

Deine Aussage kann ich so nicht stehen lassen. Ohne den Öffnungsdruck zu wissen kannst du auch nicht von einer „in Ordnung gebrachten Düse“ sprechen.

Edit: Michael war schneller.
Ohne Eicher?? Ohne mich.

Eicher EKL15/II
Eicher 3085 mit FH Synchron
Eicher 3???
Benutzeravatar
Eddi
Kleinbauer
Kleinbauer
Beiträge: 144
Registriert: 05.11.2013, 10:05
Wohnort: Nähe Mainz

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Eddi » 18.12.2018, 18:52

Hallo Wastl,
ich schicke dir mal was in einer PN.
Gruß Frank

Mein Eicher ist ein Teil der Familie.

Eicher ED22 (Bj 1955)
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 18.12.2018, 20:11

Ich werde die Düse auf jeden Fall noch überprüfen lassen um sicher zu gehen . Danke für Eure Tipps . Top .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 19.12.2018, 18:18

So ich bin es mal wieder . Es gibt Neuigkeiten in Sachen Einspritzdüse . Bin heute beim Bosch Dienst gewesen und hab die Düse abdrücken lassen . Sie öffnet bei 130 bar allerdings tropft sie leicht nach . Jetz ist meine Frage ist das schlimm oder meint ihr das eine neue besser wäre ? Hab im Internet zwei Händler gefunden die noch neue auf Lager haben . Was würdet ihr mir raten ?

Mfg Wastl
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Sierra
Moderator
Moderator
Beiträge: 4340
Registriert: 02.10.2008, 16:53
Wohnort: Allgäu

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Sierra » 19.12.2018, 19:24

Da fragst Du noch? Liest Du eigentlich, was wir hier schreiben?

Wenn der Bosch-Dienst Dich mit einer tropfenden Düse heimgehen lässt, bist Du ganz sicher beim Dorfschmied, vllt. sogar beim Dorfmetzger besser aufgehoben.
"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
(Terry Pratchett in "Maskerade")
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 19.12.2018, 19:36

Ja ich lese sehr wohl was ihr hier schreibt . Ausserdem kann ich sehr wohl unterscheiden was ein Dorfmetzger ist oder ein Bosch Dienst . Deine blöden Kommentare kannst da zwicken . Also besser eine neue Düse so wie ich Deine Antwort interpretiere . Danke dafür .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Eicherfreund
Ingenieur
Ingenieur
Beiträge: 868
Registriert: 18.03.2007, 19:19

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Eicherfreund » 19.12.2018, 23:12

Hallo Wastl,

an diesen Ton musst du dich hier leider gewöhnen! Schade, dass hier immer (noch) unbelehrbare "Kollegen" unterwegs sind! Besagter Forumsteilnehmer kritisiert zwar immer wieder die Rechtschreibung mancher Traktorfreunde - für die sie eigentlich nichts können - ihm selbst fehlt jedoch völlig das Gefühl, wie man(n) mit seinen Gleichgesinnten umgeht! Ich sag nur SCHADE! :-(

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude mit deinem Schlepper - und hilfreiche Kommentare! Vielleicht sollte ich mir mal die Mühe machen, die Hinweise ins Höfliche zu übersetzen. Vll. hilft dies ja! :-(

Viele Grüße Markus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste