Ich sag dann mal servus ,

Hier könnt Ihr alles Rund um die Welt der Traktoren vergangener Zeit schreiben.

Moderator: Traktorhof Team

Forumsregeln
Bitte beachtet, dass alle Fragen zu technischen Problemen in den Bereich Werkstatt gehören.
Um zum Werkstattbereich zu kommen, klickt hier.
Benutzeravatar
Kawaschrauber
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 458
Registriert: 08.09.2008, 18:32
Wohnort: NRW

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Kawaschrauber » 27.01.2015, 18:19

Hallo eicher110/8 ( kann Dich wegen fehlendem Namen leider nicht anders anreden),

läßt Du den Auspuff so?
Viele schöne Detailarbeiten hast Du erledigt. Über das Schild am Luftleitblech gehört noch ein kleines Schild. Hatte der 110/8 nicht ein 4 Speichen-Lenkrad oder vertue ich mich da?
Hoffentlich wurde das nicht schon alles von Vorrednern gesagt :( :lol:
Gruß
Ralf
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 27.01.2015, 18:37

Servus Ralf ,
nein der Auspuff bleibt auf keinen Fall so werd noch ein neuer kommen . Entweder baue ich mir selber einen so wie den Originalen oder ich kaufe einen bei Ganacker . Das kleine Schild über dem Luftleitblech habe ich schon . Habe mir ein neues gekauft is leider kleiner als das Originale . Somit passen die Löcher nicht . Entweder neue bohren oder das alte Schild wieder montieren . Das Lenkrad an meinem Eicher hatte bloß 3 Speichen .

Gruss Wastl
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 04.02.2015, 08:41

Bild

Hab mir eine Kiste gebaut um meinen Verbandskasten und sonstigen Kleinkramm zu transportieren . Bin gespannt wie es aussieht wenn ich sie móntiert habe hinten bei der Ackerschiene .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Sierra
Moderator
Moderator
Beiträge: 4339
Registriert: 02.10.2008, 16:53
Wohnort: Allgäu

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Sierra » 04.02.2015, 09:07

Nee, Bub, die Kiste geht gar nicht! Du hast einen Traktor und keine Kasperbude!

Gruß
Michael
"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
(Terry Pratchett in "Maskerade")
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Rohölzünder
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2688
Registriert: 18.06.2004, 10:29

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Rohölzünder » 04.02.2015, 09:24

Hallo,

Die Idee ist nicht schlecht. Ich würde aber die Grifföffnungen der Kiste verschließen und oben auf dem Rand eine umlaufende Dichtung anbringen (z.B. Fensterdichtung zum kleben), damit kein Wasser reinlaufen kann und die Werbung auf der Kiste mit einem Hersteller Aufkleber überkleben, also z.B. Lanz, Güldner, Eicher, Deutz... :)

Gruß Gordon
Oldtimer restaurieren ist ein dreckiger und undankbarer Job, aber irgendjemand muß es ja machen.
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 04.02.2015, 17:25

Negativ Buam die Kistn bleibt wie sie is und basta . Ausser es hat jemand eine bessere Idee ausser einer Alukiste , Munitionskiste oder sonst irgendwas .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Sierra
Moderator
Moderator
Beiträge: 4339
Registriert: 02.10.2008, 16:53
Wohnort: Allgäu

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Sierra » 04.02.2015, 21:16

Jegliche bäuerlich zusammengenagelte Holzkiste wäre passend.
"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
(Terry Pratchett in "Maskerade")
Benutzeravatar
Trecker D
Ingenieur
Ingenieur
Beiträge: 874
Registriert: 13.04.2009, 11:18
Wohnort: Knesebeck

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Trecker D » 04.02.2015, 21:22

Weia!
Schade! Das Ganze hätte schön werden können. Tja - muss man sich den unvermeidlichem stellen --- als nächstes kommt, wie man den schneller macht....
Getriebe, Reifen, Ariane....

Echt schade!

Chereeo
Fiat DT 615
Fiat DT 315
MAN A32A/0
MAN 2 K1
MAN 4R2
MAN AS 330 ( 1xA Bj.52, 1xFH Bj.51 beide in üblen Zustand)
Deutz F1L514
Deutz E3.4 ( Leuchtgasmotor Bj. 1902)
und und und...
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 04.02.2015, 21:23

Hab ich aber leider keine werde aber weiter suchen . Wenn ich eine in passender Größe finde werde ich die nehmen . Hat ja noch Zeit .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 04.02.2015, 21:25

Freile soi mindestens 35 km/h laufen mia pressierts ja a ungemein . Nix da bleibt wie er is .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Alte Mark
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 25
Registriert: 11.01.2015, 22:21
Wohnort: Nomen est omen

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Alte Mark » 04.02.2015, 22:05

Moin!
So kam es, wie es kommen musste. Da zeigt jemand das Ergebnis seiner handwerklichen Betätigung, aber die moralischen Instanzen hier beim TH haben nichts besseres zu tun, als sofort die Klatsche rauszuholen :cry:
Erinnert mich ein wenig an die Zeit vor ´89. Schön dem Lauf der Masse folgen, sonst drohen Sanktionen.
Zitat: "Da will wohl jemand Individuum sein, den werden wir auch ganz individuell behandeln".
Mach die Kiste pink, dann gibt´s wenigstens Zustimmung von den Mädels.
Auf jeden Fall: nicht unterkriegen lassen!
Benutzeravatar
GTfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 3282
Registriert: 17.04.2009, 13:45

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon GTfan » 04.02.2015, 23:17

Also immer fleißig Loblieder anstimmen und die eigenen Meinung unterdrücken. Besser so?
Manch ein Claqueur kann scheinbar nichts anderes als diese Lieder singen.

Aber ein Forum ist für Diskussionen und konträre Meinungen gedacht. Der angesprochene Themenersteller hat die Kritik sachlich aufgenommen, so soll es sein. Ihm gefallen Alu-Kisten nicht, anderen gefällt eine Plastik-Kiste nicht. Nächster Vorschlag war eine Holzkiste, das wäre doch ein authentischer Mittelweg. Schon könnte die Diskussion hier Früchte getragen haben.

Wer Eigenes zustande bringt und es öffentlich präsentiert sollte es auch abkönnen, wenn darüber geredet wird. Wer nichts eigenes Zustande bringt, naja, Luftanhalten ist eben auch eine Kunst...
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 05.02.2015, 05:04

Also ich sag mal so . Original und authentisch is ja alles schön und gut man kann s aber auch übertreiben . Wenn ich schon manchmal lesen muss das sich die Leute an einem Kabelbinder stören nur weil es den kurz nach dem Krieg noch nicht gegeben hat . Fehlt s ja sowieso is nämlich nicht authentisch genug . Als ob das auf nem Treffen jemanden auffällt . 80% steuern e bloss so rum und sehen die Details und die Liebe gar nicht die in den Fahrzeugen steckt . Hab ich schon auf vielen Oldtimer Treffen beobachtet . Dann wird mein Biertragerl garantiert nicht auffallen und die meisten werden sagen coole Idee .
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8
Benutzeravatar
Sierra
Moderator
Moderator
Beiträge: 4339
Registriert: 02.10.2008, 16:53
Wohnort: Allgäu

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon Sierra » 05.02.2015, 07:37

Tja, es soll Leute geben, die haben schon vor '89 ihre Meinung kundgetan und werden das auch jetzt noch tun. Und das sind nämlich die, die gegen die Masse schwimmen.

Denn, wie Wastl richtig schreibt, der Masse ist es scheißegal, wie verbastelt und kasperig ein Traktor ist. Die geilen sich an Fähnchen, Edelstahl und Bauwägen mit Geranienkästen richtig auf.

Ist auch klar, daß die die Mehrheit auf Treffen stellen, denn die Originalheimer ziehen sich von derartigen Bierundbratwurstveranstaltungen immer weiter zurück. Ist im Auto- und Motorradbereich genauso.

Jeder darf mit seinem Eigentum machen, was er will. Und man kriegt dadurch den entsprechenden Umgang mit Seinesgleichen. Es wird kaum Originalos geben, die Kasperbudenpiloten auf ein Bier einladen und dieser wird dadurch nur Zugang zum oft verbastelten Allerweltsglump haben. Aber wahrscheinlich will man das so.

Macht aber nix. Die Zeit richtet vieles. Wenn Wastl in 10 Jahren den Beitrag nochmal rauskramt, wird er sich schütteln, wie er damals nur diese peinliche Kiste ... :P

Gruß
Michael, der seine ersten Autos auch verbastelt hat.
"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
(Terry Pratchett in "Maskerade")
Benutzeravatar
eicher110/8
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2014, 04:36
Wohnort: München , OBB
Kontaktdaten:

Re: Ich sag dann mal servus ,

Beitragvon eicher110/8 » 05.02.2015, 07:58

Da hast Du recht was du schreibst . Bin auch viel in der Autoscene unterwegs seit mittlerweile 17 Jahren . Da hab ich schon viel erlebt wo ich mich oft zum Kotzen umdrehen musste aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden . Hab nen alten Golf 2 mein erstes Auto und der is alles andere als verbastelt . Nur originale Bauteile mit paar Finessen mehr nicht . Somit würde ich gerne das Thema "Bierkiste" beenden . Das nächste mal steuer ich vielleicht einen Beitrag bei der besser gefällt mal sehen :lol: :lol: :lol:
Ohne Eicher ?? Ohne mich .


Eicher ED 110/8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste