MWM AKD 112 z

Alle eure Probleme mit dem Motor eures Schleppers könnt ihr hier loswerden

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
Paul.L
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2018, 21:04

MWM AKD 112 z

Beitragvon Paul.L » 14.03.2018, 21:22

Ich besitze einen fahr d180h mit einem MWM AKD 112z Standmotor. Da ich nicht weiß wie man diesen abschaltet brauche ich eure Hilfe. Gaswegnehmen hilft nicht mehr muss man ja eigentlich machen beim d180h aber da es ein Standmotor ist weiß ich nicht wie man diesen abschaltet.
Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hebel schafft.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
F20GH
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2224
Registriert: 04.12.2007, 12:48
Wohnort: Bergisches Land (NRW)

Re: MWM AKD 112 z

Beitragvon F20GH » 15.03.2018, 07:19

Hallo Paul,

der Motor hat doch sicher auch einen Vorpumphebel in der Nähe der Einspritzpumpe, oder?
Der kann auch die Funktion übernehmen, den Motor abzustellen.
Den Knopf ziehen und den Hebel in die unterste Position bringen, dann geht der Motor aus.

Gruß, F20GH.
Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fendt F15G6 1955; Fahr D90H 1956
Benutzeravatar
Paul.L
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2018, 21:04

Re: MWM AKD 112 z

Beitragvon Paul.L » 16.03.2018, 15:43

Ja ich weiß dass man den benutzen kann habe ich auch schon gemacht aber mir wurde geraten es nicht zu tun aber wenn es die einzige Möglichkeit ist dann tue ich das auch.
Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hebel schafft.
Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1610
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: MWM AKD 112 z

Beitragvon Hinnerk » 16.03.2018, 18:56

Moin Paul,

Ich habe den genannten Motor in einem Fendt F225 GT. Dort wird der Motor ausgestellt, in dem man das Gaspedal hochzieht.

Gruß, Hendrik
He who dies with the most toys wins!
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Paul.L
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2018, 21:04

Re: MWM AKD 112 z

Beitragvon Paul.L » 20.03.2018, 15:34

Das weiß ich.Müsste bei.mir auch gehen.geht aber nicht.Ist bei mir ein Standmotor
Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hebel schafft.
Benutzeravatar
Paul.L
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2018, 21:04

Re: MWM AKD 112 z

Beitragvon Paul.L » 20.03.2018, 15:36

F20GH es geht bei mir nur in oberster Stellung.Unterste passiert nichts.
Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hebel schafft.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast