Drehstrom Lichtmaschine

Klein aber fein. Die Elektrik des Traktors hat hier Platz.

Moderator: Traktorhof Team

Eicher3009S
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 21.11.2017, 17:44

Drehstrom Lichtmaschine

Beitragvon Eicher3009S » 08.01.2018, 18:17

Hallo zusammen,
Da an meinem 3009er die Lichtmaschine defekt ist(Gleichstrom mit externem Regler und diese Neu oder überholt recht teuer sind wollte ich auf Drehstrom umbauen.
Deshalb bin ich auf der Suche nach Bildern vom Halter und evtl. Umbauten die schon mal jemand gemacht hat. Auch vom 3015 oder so.

Desweiteren suche ich nach einer Kopie der Ersatzteilliste von einem 3015 mit Drehstromlima und die Seite mit dem Halter.
Vllt. kann mir jemand die entsprechenden Seiten per Mail zukommen lassen.

Vielen Dank im vorraus
Schönen Gruß
Markus
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Eicher3009S
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 21.11.2017, 17:44

Re: Drehstrom Lichtmaschine

Beitragvon Eicher3009S » 01.04.2018, 10:09

Servos zusammen,
Ich muss das Thema jetzt noch mal hervorholen da ich jetzt nach einigen Winterprojekten den 3009 fit mache für den Sommer.
Ich hab in meinem Lager noch eine 33 Amp. Drehstromlima gefunden die ich dem Eicher Spendieren werde. Nun ist mir beim Studieren des Schaltplanes aufgefallen, dass das B+ Kabel nur 4mm2 hat, das mag zwar für die alte 11Amp. Lima ausreichend sein, ob das aber gür die 33 Amp. Reicht ist zu bezweifeln.
Welchen querschnitt hat das Kabel B+ beim Wotan oder anderen eichern mit Drehstrom Lima? Vllt kann mir jemand den Schaltplan vom Wotan oder einem ähnlichen Eicher mit Drehstrom Lima Schicken oder mir sagen welchen Querschnitt das kabel hat.
Danke für eure Hilfe und noch nen schönen Ostersonntag.
Schönen Gruß
Markus
Benutzeravatar
Deutz 4006
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 1540
Registriert: 15.10.2005, 21:35
Wohnort: Steißlingen (Baden)

Re: Drehstrom Lichtmaschine

Beitragvon Deutz 4006 » 01.04.2018, 11:11

Hallo,

Ich würde sagen dass es reicht, lt. dieser Liste nach DIN reicht es aus

http://www.njumaen.de/t4tt/pdf/kabelquerschnitte.pdf

Als Eindrahtige Leitung die nicht in Rohren verlegt ist wären 42 A zulässig bei 4 mm². Wenn es dir trotzdem zu wenig ist, kannst du ja ein 6 mm² Kabel von der Lima direkt zum Batterie + Pol oder halt zum Anlasser legen
Viele Grüße

Simon


Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast