Drehzahlmesser Kramer Export 350

Klein aber fein. Die Elektrik des Traktors hat hier Platz.

Moderator: Traktorhof Team

Kramer93
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2018, 20:45

Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Kramer93 » 15.03.2018, 06:22

Hallo,
ich möchte bei meinem Kramer 350 Export einen Drehzahlmesser einbauen, hab jetzt schon etliche Foren und Beiträge im Internet durchgelesen bin aber so schlau wie davor.
Ich würde gerne wissen wie und wo man ihn anschließen muss bzw ist es ein großer Aufwand einen Drehzahlmesser nachzurüsten.
Ich weiß, dass es auch ein Traktormeter gibt mir würde es aber reichen, wenn ich die Drehzahl weiß.
Gruß
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1627
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Hinnerk » 15.03.2018, 08:43

Hallo namenloser Kramerfreund,

der Export 350 hat meines Wissens den britischen Standard-Vierzylinder-Motor verbaut, wie ihn auch die ersten FE/MF 35 besaßen. Da diese stets mit einem Traktormeter ausgestattet waren, sollte es zumindest technisch kein Problem darstellen.
Den Antrieb des Traktormeters besorgt eine biegsame Welle, die vorne am Antrieb der Einspritzpumpe angeschlossen wird. Hier kann man es ganz gut erkennen:
Bild
Eine solche Welle wie auch ein dazugehöriges (MF-)Traktormeter kannst du günstig neu erwerben.

Gruß, Hendrik
He who dies with the most toys wins!
Kramer93
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2018, 20:45

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Kramer93 » 15.03.2018, 08:53

Super, dass war jetzt mal hilfreich!
Gruß Michael
Kramer93
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2018, 20:45

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Kramer93 » 19.03.2018, 19:56

Jetzt habe ich doch noch eine Frage, kannn ich auch die Welle und das Traktormeter vom MF 35 nehmen oder muss ich das von Kramer nehmen
Gruß Michael
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1627
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Hinnerk » 19.03.2018, 21:12

Hallo Michael,
Es würde mich wundern, wenn es technische Unterschiede gäbe.
Allerdings kann es gut sein, dass das Zifferblatt aufgrund unterschiedlicher Getriebebauarten anders gegliedert ist.

Gruß, Hendrik
He who dies with the most toys wins!
Kramer93
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2018, 20:45

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Kramer93 » 09.04.2018, 12:36

Aber das Traktormeter von einem 350 Export S kann ich verwenden, denn im Internet finde ich nur solche.
Gruß Michael
Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1627
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Hinnerk » 09.04.2018, 16:53

Entschuldige meine Nachfrage... aber du hast im Internet keine Traktormeter für MF35 gefunden?
Ebay ist voll davon, bei 29 € geht's los.

Wenn ein Traktormeter vom Kramer erhältlich ist und technisch passt, ist das aus Originalitätsgründen natürlich erste Wahl.

Gruß, Hendrik
He who dies with the most toys wins!
Kramer93
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2018, 20:45

Re: Drehzahlmesser Kramer Export 350

Beitragvon Kramer93 » 09.04.2018, 19:14

Ja die habe ich auch gefunden aber habe mich dazu entschlossen ein originales zu nehmen bloß finde ich da nur welche für den 350 Export S deshalb meine Frage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast