Lanz LHR 45

Alles über den Wiederaufbau und die Restaurierung eures Schmuckstücks.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
ZM42
Aushilfsschlosser
Aushilfsschlosser
Beiträge: 241
Registriert: 28.12.2011, 18:56
Wohnort: Uelzen

Re: Lanz LHR 45

Beitragvon ZM42 » 27.06.2018, 17:35

hallo.

gerne kann ich dir noch fotos machen. die finger sind von claas und ich habe sie in der mitte geteilt. Eine Adapterschiene angefertig und dann die geteilten Finger wieder verschraubt und an den Schnittstellen wieder verschweißt. Auch das Messer ist ein Messer von Claas das wir noch neu am Lager hatten. Das habe ich passend gekürzt und dann verbaut. Es ist aber nicht ganz optimal so. Getreide schneidet es super. Aber bei Grad stopft es schnell da der Hub nicht zu dem Fingerabstand mit diesen Messern passt. Normalerweise geht ein Messer von einer Fingerspitze zur anderen. So sind es ca 1,5. daher stopft es schnell.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast