Röhr 24RA

Alles über den Wiederaufbau und die Restaurierung eures Schmuckstücks.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 18.02.2017, 00:24

Weitere Bilder.
Dateianhänge
K800_IMG_20170217_194130.JPG
K800_IMG_20170217_193946.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 22.02.2017, 21:01

Nabend,
heute habe ich die Ösen der Balttfedern ausgerieben, die Buchsen auf Maßgedreht und eingepresst. Ebenfalls die Buchsen des Mittlachsbolzens habe ich auf Maß gedreht und montiert, anschließend habe ich alles zusammengebaut. Ich bin froh das alles reibungslos verlief und sauber passt.

Gruß Marvin
Dateianhänge
K800_IMG_20170222_154133.JPG
K800_IMG_20170222_154127.JPG
K800_IMG_20170222_154116.JPG
K800_IMG_20170222_154108.JPG
K800_IMG_20170222_135057.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 22.02.2017, 21:04

Weitere Bilder.
Dateianhänge
K800_IMG_20170222_173444.JPG
K800_IMG_20170222_173410.JPG
K800_IMG_20170222_164921.JPG
K800_IMG_20170222_164808.JPG
K800_IMG_20170222_161508.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
GTfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 3021
Registriert: 17.04.2009, 13:45

Re: Röhr 24RA

Beitragvon GTfan » 23.02.2017, 10:15

Eine wahnsinnig gründliche und tiefgreifende Arbeit!!

Der Röhr wird klasse, ich freue mich drauf ;)

Viele Grüße,
Fabian
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 25.02.2017, 01:08

Danke Fabian :D

Heute habe ich an der Drehbank die Distanzbuchsen für die Schmiernutbolzen gedreht, passt soweit sehr gut. Dazu habe ich die Achsschenkel gesäubert, entlackt und dann grundiert. Als alles ausgerichtet und angezogen war habe ich das bisschen gutes Wetter genutzt und die Teile noch lackiert. Nun geht es als nächstes an die Radlager und Komplettierung der Achsschenkel.

Gruß Marvin
Dateianhänge
K800_IMG_20170224_150332.JPG
K800_IMG_20170224_150324.JPG
K800_IMG_20170224_135049.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 25.02.2017, 01:13

Weitere Bilder.
Dateianhänge
K800_IMG_20170224_170242.JPG
K800_IMG_20170224_170238.JPG
K800_IMG_20170224_170226.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 31.07.2017, 22:49

Hallo,
es wurde mal wieder Zeit das ich am RÖHR weiter komme..... So habe ich erstmal ein paar Klamotten zum Sandstrahlen gebracht, zwischenzeitlich habe ich die Achsschenkel leicht geläppt und alles gesäubert und grundiert. Den Halter für den Batteriekasten habe ich nochmal angepasst und bis auf den Lack fertiggestellt, die KFZ Steckdose habe ich gesäubert und mit Klarlack lackiert.

Als die Felgen und Trittbretter zurück vom Strahlen kamen habe ich die Felgen direkt grundiert und gefüllert, die Trittbretter werden noch mit Bohrungen versehen und dann gepulvert. Nach einigem Schleifen kam auf die Felgen eine erste Schicht 2K Lack in Rot, nach dem trocknen habe ich das Rot nochmal Nass angeschliffen und erneuert Rot lackiert. Heute kam schließlich noch eine Schicht Klarlack drauf die nun erstmal trocknet.

Als nächstes kommen einige Kleinteile an die Reihe, außerdem Halter die nachgebaut werden müssen.

Gruß Marvin
Dateianhänge
K800_K1024_IMG_20170516_063653.JPG
K800_K1024_IMG_20170512_225106.JPG
K800_K1024_IMG_20170512_222007.JPG
K800_K1024_IMG_20170302_204507.JPG
K800_IMG_20170302_201618.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 31.07.2017, 22:54

Weitere Bilder
Dateianhänge
K800_K1024_IMG_20170727_202409.JPG
K800_K1024_IMG_20170727_174854.JPG
K800_K1024_IMG_20170727_125123.JPG
K800_K1024_IMG_20170725_185659.JPG
K800_K1024_IMG_20170511_163804.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711
Benutzeravatar
Deuöhr
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 197
Registriert: 22.07.2013, 23:19
Wohnort: Sprockhövel
Kontaktdaten:

Re: Röhr 24RA

Beitragvon Deuöhr » 31.07.2017, 22:56

Und die letzten....
Dateianhänge
K800_K1024_IMG_20170731_182058.JPG
K800_K1024_IMG_20170731_182054.JPG
K800_K1024_IMG_20170730_183659.JPG
K800_K1024_IMG_20170730_174827.JPG
K800_K1024_IMG_20170728_180158.JPG
Deutz F1L514/51
Röhr 24RA
Röhr 15R
2x Deutz MAH 711

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste