Restauration Eicher EM 200 b

Alles über den Wiederaufbau und die Restaurierung eures Schmuckstücks.

Moderator: Traktorhof Team

Olaf
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.07.2016, 20:24

Re: Restauration Eicher EM 200 b

Beitragvon Olaf » 15.07.2018, 15:09

Hallo Christoph
Vielen Dank für die schnell Rückmeldung.
Brünnierung kenne ich. Wie würde das mit dem Zunder funktionieren?
Hitze & Öl?
Hast du dazu eine Anleitung oder Erfahrung wie man da vorgeht?
Gruß Olaf
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
wink
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 317
Registriert: 27.07.2012, 12:58
Wohnort: 92XXX

Re: Restauration Eicher EM 200 b

Beitragvon wink » 15.07.2018, 16:05

Zunder entsteht bei der Fertigung. Mit Hitze und Öl kriegst du aber auch eine schwarze Färbung hin. Schaut auch ganz schön aus.
Einfach die Teile mit Leinöl einpinseln und mit dem Brenner das Öl abbrennen. Ggf. Ein paar Mal wiederholen.
MfG
Christoph
Olaf
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.07.2016, 20:24

Re: Restauration Eicher EM 200 b

Beitragvon Olaf » 15.07.2018, 16:56

Das hört sich gut an. So werd ich es mal ausprobieren. Werde dann mal ein paar Bilder machen und dann hochladen.
Danke für den Tip.
Gruß Olaf
Benutzeravatar
wink
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 317
Registriert: 27.07.2012, 12:58
Wohnort: 92XXX

Re: Restauration Eicher EM 200 b

Beitragvon wink » 16.07.2018, 07:09

Aber probiers vorher mal an einem Reststück aus, ob dir die Oberfläche gefällt.
MfG
Christoph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste