D-Check EKL15/II

Alles über den Wiederaufbau und die Restaurierung eures Schmuckstücks.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
GTfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 3259
Registriert: 17.04.2009, 13:45

Re: D-Check EKL15/II

Beitragvon GTfan » 22.10.2018, 18:03

Moin moin,

oder du brätst eine richtig dicke Schweißraupe auf den Ring, wenn er eh neu gemacht werden soll. Dafür muss natürlich der Rest der Kurbelwelle absolut penibel vor Schweißspritzern geschützt werden, nicht dass du dir andere Lager- oder Gewindeflächen ruinierst. An 1-2 Stellen über den Umfang sollte dann eine Lücke bleiben. Das ist bei beiden Lagerringen eine mögliche Lösung.

Beim Außenring im Gehäuse zieht die Schweißnaht ihn beim Abkühlen so weit zusammen, dass er von selbst heraus fällt.
Beim Innenring auf der Kurbelwelle zieht die Schweißnaht den Ring auch stark zusammen und gibt dem sehr spröden Lagermaterial dadurch eine starke Eigenspannung. Wenn du dann mit einem halbwegs stumpfen Meißel und einem gewichtigen Hammer in die Lücke der Schweißnähte zielst, sprengt es den Ring. Dünnere Ringe springen manchmal auch schon beim Schweißen, dieser ist sehr dick und wird daher wohl den Meißel brauchen. Manche prellen auch zwei Hämmer aufeinander, was mir immer Bauchschmerzen bereitet, daher lieber der Meißel. Da die vorher genannten Lösungen mit der eingebrachten Schweißnaht definitiv ausfallen, wäre meine Lösung eher am Ende der Lösungsversuche zu sehen.

MfG
Fabian
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
squiddy
Monteur
Monteur
Beiträge: 675
Registriert: 26.09.2012, 09:41
Wohnort: Bayern

Re: D-Check EKL15/II

Beitragvon squiddy » 22.10.2018, 20:06

Ich habs damals mit Sauerstoff/Propan probiert, da war die Wärme genauso schnell in der Kurbelwelle wie im Ring, die Auflagefläche ist zu groß, Acetylen hab ich nicht.
Schweißen kannte ich bis jetzt nur andersrum, aber interessanter Ansatz!

Die Außenring sitzt aber nicht sooo streng im Gehäuse, der geht auch so raus.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste