Massey Harris Pony

Alles was mit Zulassung, Amtlichem, Versicherung, Brief-Gesuchen usw. zu tun hat, kommt hier rein.
Wichtig: Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr! Rechtsverbindliche Angaben sind stets bei den entsprechenden Zulassungsstellen oder bei einem Anwalt zu erfragen. Anleitungen zur Umgehung von gesetzlichen Regelungen sind verboten!

Moderator: Traktorhof Team

Forumsregeln
Wichtig: Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr! Rechtsverbindliche Angaben sind stets bei den entsprechenden Zulassungsstellen oder bei einem Anwalt zu erfragen. Anleitungen zur Umgehung von gesetzlichen Regelungen sind verboten!
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 981
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Shockwave » 02.08.2012, 22:24

Nunja, ein Brief eben, im Original. :wink:

Zulassen wollte ich das Pony nie, weil ich dann die TÜV-Keule ertragen müsste (Leuchten hier, Reflektoren dort) , um es für die StVZO schön zu machen. Das fällt aus. Ich habe ja sogar die alten franz. Steuernummern/Hofnummern wieder montiert, wie es sich gehört.

Der Motor ist ja aus einer SIMCA ARONDE, darum einfach mal bei solchen Spezis nachfragen, wie dieser hier einer ist:

http://www.auto4a.com/German/company.html
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1632
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Hinnerk » 03.08.2012, 16:32

Shockwave hat geschrieben:Nunja, ein Brief eben, im Original. :wink:

Zulassen wollte ich das Pony nie, weil ich dann die TÜV-Keule ertragen müsste (Leuchten hier, Reflektoren dort) , um es für die StVZO schön zu machen. Das fällt aus. Ich habe ja sogar die alten franz. Steuernummern/Hofnummern wieder montiert, wie es sich gehört.

Der Motor ist ja aus einer SIMCA ARONDE, darum einfach mal bei solchen Spezis nachfragen, wie dieser hier einer ist:

http://www.auto4a.com/German/company.html


Ein wunderschöner und interessanter Schlepper, dem ich ebenfalls gerne Unterschlupf gewähren würde. Und da ja offensichtlich die Ersatzteilversorgung recht gut klappt, macht das die Sache noch interessanter.
Und Deine Entscheidung, ihn im französischen Originalzustand zu belassen... Richtig so! :D

Gruß,
Hendrik
He who dies with the most toys wins!
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 28.02.2018, 14:43

Hallo zusammen,
mein Name ist Gunther und auch ich habe mir ein Pony zugelegt. Es stammt wohl aus der letzten 812 er Serie, sieht aus wie der 820,
hat aber nur 3/1 Getriebe.
Das Typenschild zeigt auch 812. Der Motor stammt vom Peugeot 203.
Damit sollten die Daten wohl eher dem 820 entsprechen. Der originale französische Kfz Brief gibt aber absolut nichts her.
Hat jemand die Möglichkeit mir eine Briefkopie zukommen zu lassen, sowohl 812 als auch 820 mit Benzinmotor könnten mir weiterhelfen.

Vielen Dank
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 981
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Shockwave » 01.03.2018, 08:46

Moin Gunther,

Glückwunsch zum Pony. Die Gde erweitert sich ja stetig hier, auch in Ermangelung an Aktivität zu dem Thema. In DEU bleibt der kleine Marshallplan-Schlepper eben noch eine Randerscheinung.

Aus welcher Ecke kommst du und wo hast du den MH käuflich erwerben können? Hast du vllt. einige Bilder zu dem guten Stück?
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 03.06.2018, 09:29

Moin Shockwave,
für die verzögerte Antwort möchte ich mich entschuldigen.
Also ich komme aus Guntersblum, zwischen Worms und Mainz. Den Schlepper habe ich in Nümbrecht bei Siegen erworben, fand in in ebay Kleinanzeigen. Der Verkäufer hat ihn wohl kurz vorher aus Frankreich mitgebracht. Inzwischen habe ich ihn technisch für die Zukunft vorbereitet aber optisch nahe beim Originalzustand gehalten. Jetzt geht es langsam in die TÜV Runde, da habe ich etliche Daten zusammengetragen und hoffe das reicht. Die verfügbaren Info's sind ja nicht so üppig und meiner ist auch noch ein "Zwischenmodel" Nachweislich der Rahmennummer, franz Papieren und Typenschild handelt es sich um ein Pony 812 sieht aber wie ein Pony 820 aus. Hat einem Peugeot 203 TM Motor und ein 3+1 Gang Getriebe.
Eine Beschreibung steht auf der Homepage der "Historischen Landtechnik Rheinhessen"
http://www.hlt-rheinhessen.de/fahrzeuge ... .php#start
Gruß
Gunther
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 17.06.2018, 20:14

Hallo Zusammen,
habe mal eine Anfrage an MF gestartet, mal schauen ob die noch etwas von dem Veteranen der Scholle wissen.

Gruß
Gunther
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 981
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Shockwave » 26.06.2018, 22:34

guschuet hat geschrieben:Hallo Zusammen,
habe mal eine Anfrage an MF gestartet, mal schauen ob die noch etwas von dem Veteranen der Scholle wissen.
Gruß
Gunther

Ich bin gespannt, was die EmmÄff hier noch liefert.

Gibt es inzwischen schon ein paar aussagekräftige Bilder deines Ponys?
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 29.06.2018, 20:26

Hallo Shockwave,
NICHTS, nur eine Telefonnummer von einem Ferguson Museum. Da hatte ich bisher keinen Erfolg.
Am Di 3.7. habe ich einen Termin zur Vollabnahme......
Daten habe ich zusammengesucht und eine Tabelle mit Herkunftsverweisen erstellt.
Schauen wir mal auf den DI
farmerrolf
Sehr Interessierter
Sehr Interessierter
Beiträge: 67
Registriert: 22.12.2012, 20:17

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon farmerrolf » 30.06.2018, 22:24

Wenn Du English kannst, Ersatzteilliste und auch allerhand Teile sind bei Steiner Tractor Parts erhältlich. Allerdings für den Continental Motor, ist derselbe wie im Allis Chalmers "G". Gruß, Farmerrolf
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 01.07.2018, 09:55

Danke farmerrolf,
nicht passende Teilekataloge habe ich auf einer CD und aus dem Netz.
Bücher habe ich mir auch schon gekauft, aber es fehlt an den richtigen Informationen.
Teilweise habe ich Franz. Literatur per Google Translator übersetzt.
Aber es fehlen noch Daten. warten wir den Dienstag ab und wenn sich Freude/Frust gelegt haben melde ich mich wieder.
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 03.07.2018, 10:05

Hallo Zusammen,
es hat geklappt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Melde mich dann demnächst mit den Daten
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 10.07.2018, 15:42

Daten aus FR Dokument Daten aktuell Quelle
A Kennzeichen DS-223-PV
B Erstzulassung 19/06/1956 19/06/1956 Daten aus FR Dokument
C.1 Adresse
C.4a
C.4.1
C.3
D.1 Hersteller Massey-Har Massey-Harries-Ferguson GmbH So war der Firmenname 1956
D.2 Type Pony812 Pony812TM Typenschild + Peugeot (203) TM Motor
D.2.1
D.3 Handelsbezeichnung Pony812TM Typenschild + Peugeot (203) TM Motor
E ID-Nummer 41179 41179 Daten aus FR Dokument
F.1 Techn. Zulässige
Gesamtmasse
1240 kg Datenblatt.jpg
f Leergewicht 0 880 kg Datenblatt.jpg
F.3 0
G Masse des im Betrieb
befindlichen
Fahrzeugs
G.1 0
J Fahrzeugklasse Zugmaschine
J.1 TRA
J.2
J.3 (Agricole)
K EGTypgenehmigungsnu
mmer
P.1 Hubraum 1290 (1288) Peugeot 203 TM Motor
P.2 Nennleistung in kW 15 PS bei 1800 Fahrzeugseiten_Pony_812.pdf
P.3 Kraftstoffart ES Benzin
P.4 Nenndrehzahl 1800 Fahrzeugseiten_Pony_812.pdf
P.6 7
Q Anhängelast
S.1 Sitzplätze einschl.
Fahrer
1 1
S.2 Stehplätze 0
T Geschwindigkeit 11,3
U.1 Standgeräuch 0 87 Phone *) 87N **) Kein Wert für Pony 812 verfügbar
U.2 Drehzahl 0
U.3 Fahrgeräusch 88 Phone *) 86N **) Kein Wert für Pony 812 verfügbar
V.7 COC in g/km
V.9
X.1 (Visit Avant LE)
Y.1 68
Y.2 0
Y.3 0
Y.4 4
Y.5 2.5
Y.6 74.5
H
I Datum dieser
Zulassung
23/06/2015
Z1
Z2
Z3
Z4
15.1 Bereifung vorne 4x15 Datenblatt.jpg
152 Bereifung hinten 9x24 Datenblatt.jpg
18 Länge in mm 2680 Datenblatt.jpg
19 Breite in mm 1420 Datenblatt.jpg
20 Höhe in mm 1500 Datenblatt.jpg
*) Kein Wert für Pony
812 verfügbar
Wert vom Holder B12 2-Takt Diesel Luftgekühlt
**) Wert vom Ferguson TEA 4-Takt Benzin Wassergekühlt
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 981
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Shockwave » 10.07.2018, 21:08

Glückwünsch.
Ich bin mal auf die Bilder mit DEU-Kennzeichen gespannt :D
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
guschuet
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 02.11.2011, 07:51

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon guschuet » 10.07.2018, 22:20

Ja ich kämpfe noch mit der Versicherung
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 981
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: Massey Harris Pony

Beitragvon Shockwave » 10.07.2018, 23:17

Einfach zur Württembergischen gehen.
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast