John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Hier könnt ihr Fragen zu Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten, Typenbüchern usw. stellen, diese anbieten oder Gesuche aufgeben.

Moderator: Traktorhof Team

MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 13.03.2018, 03:58

Hallo zusammen,

ich suche fuer meinen John Deere 820 Bj. 69 ein Handbuch bzw. Betriebsanleitung und einen Ersatzteilkatalog.
Hat da jemand vielleicht etwas ??

mfg

Markus
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Shockwave » 13.03.2018, 08:25

Guten Morgen Markus,

wende dich vertrauensvoll an die Jungs und Mädels der IG. Da wird dir sicherlich kompetent geholfen, insbesondere hinsichtlich deiner "Bitte" um Literatur zum 820er:
IG SmZ - John Deere Gemeinschaft
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 13.03.2018, 09:17

Hallo

hast du da Kontakte von oder wo finde ich die IG ?
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Shockwave » 13.03.2018, 10:56

MarkusBuse hat geschrieben:Hallo
hast du da Kontakte von oder wo finde ich die IG ?


Einfach den von mir oben eingefügten Link verwenden. Das ist das Forum.

Darüber hinaus gibt es ja noch die allgem. Homepage:
IgSmZ

Zufrieden mit dem Spalter?
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 13.03.2018, 14:47

Hi

Ja mit dem Spalter bin ich echt zufrieden.
Für den kleinen Privatmann top !

Mfg
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Shockwave » 13.03.2018, 16:33

Bitteschön.
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 19.03.2018, 17:18

Bin im Moment etwas an der Beleuchtung und Blinker dran. Blinker SIcherung ist ganz aber ich weiss nicht wirklich wo der Schalter für den Blinkerhebel ist ?!
Kann mir da jemand bei helfen ??

mfg

Markus
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Shockwave » 19.03.2018, 17:32

MarkusBuse hat geschrieben:Kann mir da bitte jemand bei helfen ??

Also, ich lese da richtig, du suchst den Blinkerhebel?

Bild
Quelle: lanzenberger
Rechts unten vom Kombiinstrument.....sogar in der Regel mit roter Signallampe dran, welche im Intervall leuchtet.

p.s., das "bitte" ich habe ich mal ergänzt. Vllt. kommt es ja an :wink:

Noch ein p.s....wurde dir bei der anderen Frage (Bitte??) im Forum der IGSmZ geholfen?
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 19.03.2018, 17:55

Hallo,

ja im Forum der IGSmZ wurde mir geholfen ! VIelen DANK dir !!!

Also meinst du den Drehknebel unten rechts ??

mfg

Markus
Benutzeravatar
Bergschreck
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 97
Registriert: 25.01.2018, 21:25
Wohnort: Oberzent

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Bergschreck » 19.03.2018, 18:16

MarkusBuse hat geschrieben:Also meinst du den Drehknebel unten rechts ??
mfg
Markus

Jap, das ist ein Blinker-Hebel-Schalter.
Gruß
Heinrich
Bild
Auch "Kleine" leisten großes... :wink:
MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 20.03.2018, 04:15

Hallo,

ist das ein Schalter mit integriertem Relais eigentlich. Ich glaube den Fehler gefunden zu haben... Die Sicherung 2 ist fuer den Blinker. Spannung geht auf die Sicherung aber das Kabel was von der Sicherung weggeht ist dann offen... Im Schaltplan sitzt vor dem Blinkschalter noch ein anderes Bauteil (18). Weiss jemand bitte was das ist ?
Benutzeravatar
Bergschreck
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 97
Registriert: 25.01.2018, 21:25
Wohnort: Oberzent

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Bergschreck » 20.03.2018, 10:12

MarkusBuse hat geschrieben:Hallo,
Im Schaltplan sitzt vor dem Blinkschalter noch ein anderes Bauteil (18). Weiss jemand bitte was das ist ?

Da diese Blinkerschalter meines Wissens nur reine Schalter sind, sollte das "andere" Bauteil das Blinker-Relais sein.
Kannst du das Tableau nicht abnehmen um mal drunter zu schauen und die Kabel verfolgen?
Gruß
Heinrich
Bild
Auch "Kleine" leisten großes... :wink:
Benutzeravatar
Bungi81
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 365
Registriert: 31.08.2016, 16:22
Wohnort: das schöne Sauerland

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Bungi81 » 20.03.2018, 11:12

Ich denke, hier kann man (wieder einmal) nur bitten, sich vorher kurz mit der Materie zu beschäftigen. Tut auch nicht weh.

Auch hier gebe ich nochmal den Link, welcher hier im Forum bestimmt schon 1000 mal bereit gestellt wurde...
http://www.kassels-bauern.de/blinker.html
Wer das nicht versteht oder nachvollziehen kann, dem empfehle ich, sich maximal auf das Fahren und Waschen des Schleppers zu konzentrieren.
Gruß, Stefan

"Kind vom Bauernhof braucht nen Trecker"

Bungartz & Peschke T8VW
Bungartz T6
Bungartz F6
MarkusBuse
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2018, 10:21

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon MarkusBuse » 20.03.2018, 16:47

Ich habe mir jetzt mal ein Blinkerrelais (Geber) beim Haendler besorgt. Dieser meinte nur ob ich den eine 18W oder eine 21W Anlage habe ??
Ich habe jetzt erstmal das 18W Relais inkl. Birnen mitgenommen. Der Blinkimpuls ist der richtige nur ab und an blinkt ein Blinker mal etwas schneller,
so wie wenn eine Birne vorne oder hinten kaputt sei. Aber es sieht so aus als wenn es mit dem Relais funktionieren wuerde bis auf ein paar Wackler.
Wo liegen denn eigentlich die Unterschiede in der 18 W und 21 W Anlage ??
@Bergschreck: Dein Bild sollte ein 21W Relais sein. So sah das zumindest beum Haendler aus, halt nur nicht lackiert. :D

mfg

Markus
Benutzeravatar
Hinnerk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1627
Registriert: 17.01.2007, 17:55
Wohnort: in der Werkstatt
Kontaktdaten:

Re: John Deere 820 Handbuch + Ersatzteilkatalog

Beitragvon Hinnerk » 20.03.2018, 17:16

MarkusBuse hat geschrieben:Wo liegen denn eigentlich die Unterschiede in der 18 W und 21 W Anlage ??


In den verwendeten Glühlampen. Eine 18W-Anlage besitzt 18W-Lampen, eine 21W-Anlagen 21W-Lampen. Damit die Blinkfrequenz passt, müssen bei Hitzdraht-Blinkgebern die verwendeten Birnen zum Relais/Blinkgeber passen. Elektronischen Blinkgebern ist das schnurzpiepegal.

Gruß, Hendrik
He who dies with the most toys wins!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste