Alldog 1305

In diesem Forum finden sich verschiedene Unterforen zu speziellen Themen zu den technischen Besonderheiten von Traktoren.

Moderator: Traktorhof Team

Stuka68
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2018, 19:47
Kontaktdaten:

Alldog 1305

Beitragvon Stuka68 » 23.11.2018, 11:26

Hallo Traktorhof Gemeinde.
Ich bin mit einem Freund dabei seinen Alldog 1305 vernünftig zum laufen zu bringen.
Es ist ein Alldog 1305 mit einem Triumph 2 Takt diesel Motor.
Der Tank hat 3 Einfüllstutzen,wobei der Benzinbereich ausser Funtion gelegt wurde.
Das Problem ist,das er zwar Anspringt,aber sich nicht oder kaum regulieren lässt. ( ziemliech auf Vollgas)
Zudem,nach kurzen lauf,fängt er sehr stark an zu qualmen.
Beim fahren zieht er eine enorme weiße Fahne hinter sich her.
Die Einspritzdüse wurde erneuert und öffnet bei ca.110 bar.(der Strahl ist Super).
An den Oeinstellschrauben treuen wir uns nicht so richtig rann.
Der Auspuff wurde ausgebrannt und aus der Motorentlüftung tritt nichts aus.
Für Tips und Anregungen wie wir weiter vorgenehn können wär ich euch echt dankbar.

Gruß
Stefan
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Neimanns_Knut
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 305
Registriert: 02.07.2007, 14:12
Wohnort: Munster

Re: Alldog 1305

Beitragvon Neimanns_Knut » 24.11.2018, 08:14

Moin Stefan,

ich schlage vor, daß Du dir hier die vielen Beiträge über den Lanz Alldog durchliest.
Dadurch werden sich sicherlich viele Deiner Fragen klären.
Sollten Du dann noch Fragen stehen wir Dir gern zur Seite.

MfG
Neimanns_Knut
Ein Kurhesse in der Verbannung.

Holder EB
Lanz Alldog A1205
Porsche Diesel Junior 108 KH
Stuka68
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2018, 19:47
Kontaktdaten:

Re: Alldog 1305

Beitragvon Stuka68 » 26.11.2018, 17:44

Hallo Knut,
Ich habe mich jetzt einwenig im Forum belesen und bin mir nicht ganz sicher,

Wenn ich Glück habe ist nach längerer Fahrt die Rauchfahne weg oder der Regler ist mal neu gekommen und der passt nicht.

Die Qualm kommt erst nach einigen Sekunden.

Und der Motor lässt sich nicht richtig regeln,läuft fast premanent auf Vollgas, eventuell die Federn im Reglergehäuse?

Und komisch ist,das aus der Entlüftung kein Öl austritt,auch nicht wenn ich versuche mit der Nadel etwas durch zu stoßen.
Dateianhänge
IMG-20181125-WA0004.jpg
Rauchfahne Alldog 1305
Stuka68
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2018, 19:47
Kontaktdaten:

Re: Alldog 1305

Beitragvon Stuka68 » 02.12.2018, 16:56

Wie gehe ich jetzt am besten weiter vor?
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

+Matthes+
Sehr Interessierter
Sehr Interessierter
Beiträge: 70
Registriert: 20.07.2012, 12:11

Re: Alldog 1305

Beitragvon +Matthes+ » 02.12.2018, 21:53

Moin Stefan,
verträgst du ne ehrliche Antwort?
Klopp das Ding in die Tonne! Der TWN-Motor ist wohl das mieseste Produkt, was diese Firma je hervorgebracht hat.
Genau so, wie auf deinem Bild, sah das bei mir auch aus.
Noch heute, nach 40 Jahren, ist unser Alldog das beliebteste Gefährt auf dem Hof. Allerdings nur, weil ich seinerzeit einen auf
MWM-Motor umgebauten 1805 gefunden habe.
Gruß +Matthes+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast