Wasserpumpe 12er Lanz

Alles rund um Kühler, Wasserpumpe, Thermostat, Luft-Gebläse

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
tigerhamburg
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 198
Registriert: 14.09.2015, 10:46
Wohnort: Das schöne Alte Land
Kontaktdaten:

Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon tigerhamburg » 28.07.2016, 07:23

Moin Kollegen,
habe gerade einen 12er Lanz unter den Fingern ( Stahlräder, kein schaltbares Getriebe, nur Kupplung, schon mit Werkzeugfach vorne ),der Motor läuft gut, nahezu keine mechanischen Geräusche, allerdings ärgert mich die Wasserpumpe ( einfache Hubkolbenpumpe, ähnlich einer Speisepumpe bei Dampflokomobilen.). Mit Wasserschlauch über die obere Zylinderöffnung einspeisen ist doch etwas unschön.....
Wasser kommt an, Kolben dichtet ab, hat jemand eine Schnittzeichnung von so einem Teil?
In meinen Unterlagen habe ich leider keine. Ich vermute ein Ventil im Inneren, welches nicht funktioniert, da ich hier aber ein sehr patiniertes Fahrzeug stehen habe, möchte mir gerne vorher ein Bild machen.
Ich möchte sehr ungern mehr Schrauben und Verschraubungen lösen als nötig.
Wie gesagt Kolben und Presspackung am Kolben sind in Ordnung.
Danke Holger
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
GTfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 3259
Registriert: 17.04.2009, 13:45

Re: Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon GTfan » 28.07.2016, 09:59

moin Holger,

ruf mich doch mal eben an, wenn du Zeit hast.

Beste Grüße,
Fabian
Benutzeravatar
Andreas B
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2014, 23:08

Re: Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon Andreas B » 28.10.2016, 22:33

Hallo,

ist das Problem gelöst? Hatte das gleiche mit einem "Mops".

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
tigerhamburg
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 198
Registriert: 14.09.2015, 10:46
Wohnort: Das schöne Alte Land
Kontaktdaten:

Re: Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon tigerhamburg » 29.10.2016, 19:37

Moin Andreas,
ich war noch nicht wieder dabei, aber ich gehe von einem verschlissenem Pumpenkolben aus, die Ventile sind auch nicht richtig schön, das Fahrzeug wird aber im Jahre 2017 definitiv instand gesetzt, ich habe im Moment zu wenig Zeit, der Achsenantrieb ist auch defekt und einiges mehr, aber immerhin ist der Motor Mechanisch gesund :)
Gruß Holger
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
GTfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 3259
Registriert: 17.04.2009, 13:45

Re: Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon GTfan » 02.11.2016, 19:33

Moin moin,

da sind ja gleich die richtigen Leute zusammen :thumbs:

Falls ihr beiden schnackt, unterhaltet euch auch mal über die Hanomag-Kupplung, über die ich mit euch beiden unabhängig in den letzten Monaten gesprochen hatte. Ich wollte euch eh noch zusammen bringen...

Beste Grüße,
Fabian
Benutzeravatar
tigerhamburg
Großbauer
Großbauer
Beiträge: 198
Registriert: 14.09.2015, 10:46
Wohnort: Das schöne Alte Land
Kontaktdaten:

Re: Wasserpumpe 12er Lanz

Beitragvon tigerhamburg » 04.11.2016, 15:22

Moin Fabian,
alles klar, danke für den Wink mit dem Zaunpfahl .
Gruß Holger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast