Hydraulikhebel fällt nach unten - Krieger KS40

Ob Ackerschiene, Frontlader oder hydraulisches Mähwerk, alles rund ums Öl-gesteuerte

Moderator: Traktorhof Team

Oetig - Krieger KS40
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2018, 12:48

Hydraulikhebel fällt nach unten - Krieger KS40

Beitragvon Oetig - Krieger KS40 » 16.07.2018, 13:27

Hallo,

ich habe mir vor zwei Wochen einen Krieger KS 40 gekauft und bin dabei nach und nach den Schlepper auf Vordermann zu bringen.
Nach Auspuff und Kugelkopf ist jetzt die Hydraulik dran.

Das Problem ist, dass nach dem Hochziehen des Krafthebers mit Hilfe des Hebels der sofort wieder nach unten fällt.
Den Kraftheber kann ich nur mit dem Öffnen des Sicherungshebels wieder ablassen.

Wie bringe ich den Hebel dazu, dass er an der eingestellten Position bleibt und ich durch das nach unten drücken des Hebels den Kraftheber wieder absenken kann, ohne den Sicherungshebel zu benutzen.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß Oetig
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast