Motorkarre / Transporter

In diesem Unterforum haben alle Diskussionen rund um alle anderen landwirtschaftlichen Fahrzeuge Platz

Moderator: Traktorhof Team

schwarzwaldesel
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2011, 22:26
Wohnort: Titisee-Neustadt

Motorkarre / Transporter

Beitragvon schwarzwaldesel » 13.09.2011, 23:17

Hallo Leute,

Ich bin hier neu im Forum und möchte mich mit einem Anliegen an die Forumsteilnehmer wenden , die Erfahrungen haben mit Bergtransportern.

Seit einigen Jahren habe ich ein Projekt mit Kindern und kleiner Landwirtschaft im Schwarzwald.
Bisher bin ich mit einem Unimog 421 (den ich verkaufen werde) unterwegs, vor allem auf Wegen und Straßen und im Wald. Ich war auch immer sehr zufrieden. Was mich inzwischen stört ist: Der Mog ist schmal und hoch und mit den Kids auf der Pritsche (die auch zu klein ist) kann ich viele Waldwege und Hänge nicht fahren. Dazu kommt, dass die Pritsche mir langsam zu hoch wird - ich bin nicht mehr im jugendlichen Alter. Im Winter brauche ich ihn zum Schnee räumen.
Ich brauche nur eine Pritsche, keine weiteren Aufbauten.
Jetzt bin ich total angetan von den Bergtransportern / Motorkarren, die ich aus den Alpen kenne (Reform Muli , Aebi TP, Bucher, Lindner, Schilter .....).

Meine Frage an Euch:
Was könnt ihr mir empfehlen? Welche Teile sind robust ? Fahren auf der Srtrasse (30-40 km/h), sind gefedert, haben eine Vorrichtung für Schneepflug (Platte und Hydraulik).
Irgendwie ziehts mich zum Reform Muli 45 mit dem 3 Zylinder Perkins-Diesel-Motor.

Was habt ihr für Erfahrungen oder Empfehlungen?
Bekomme ich in Deutschland / Schwarzwald Ersatzteile ?

In unserer Gegend fährt niemand mit so einem Gerät herum. Für die Bauern hier ist das Spielzeug.
Meine absolute finanzielle Obergrenze ist 15.000.- Euro ( da sind dann Zulassung, Zoll, Reparaturen und Montagen drin).

Ist das realistisch?

Schon mal ganz herzlichen Dank allen !

Werner
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
LandRobert
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2014, 11:33
Wohnort: Passau

Re: Motorkarre / Transporter

Beitragvon LandRobert » 06.01.2015, 19:06

Hallo Werner

ein Spezi von mir hat sich einen gebrauchten Muli gekauft.
Ich glaube aber da reichen die 15 000 nicht aus, und wenn dann nur für die Anschaffung.
Er schwört aber auf dieses Teil und hat jede Menge Spaß wenn er damit ausrückt.
Wenn Du willst kann ich den Kontakt herstellen.

Freundliche Grüsse

Robert
Benutzeravatar
F20GH
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2278
Registriert: 04.12.2007, 12:48
Wohnort: Bergisches Land (NRW)

Re: Motorkarre / Transporter

Beitragvon F20GH » 07.01.2015, 08:00

Hallo Robert,

nach 3 1/2 Jahren und einem Beitrag von Werner (schwarzwaldesel) hat sich das Thema sicher anderweitig erledigt.
... ab und an mal gucken, wie alt die Beiträge schon sind, und ob es wirklich lohnt, sowas aus der Versenkung wieder hochzuholen ...

Gruß, F20GH
Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fendt F15G6 1955; Fahr D90H 1956

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast