Treffen Kröv/Mosel

Berichte über die Schleppertreffen in Rheinland-Pfalz.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
7eichen
Aktivist
Aktivist
Beiträge: 87
Registriert: 10.09.2008, 23:52
Wohnort: west of taunus

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon 7eichen » 26.03.2014, 19:21

Mit ein bischen Glück komme ich auch nach Kröv, ein Freund wohnt dort und Lust hatte ich sowieso.
Nur die Arbeit hat dazwischen gefunkt.
Aber vielleicht hab ich doch frei, und komme dann mit meinem unrestaurierten Fix 2 .

Gruß Eiche
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

unimogdaniel
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 26
Registriert: 04.01.2013, 19:00
Wohnort: 55487

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon unimogdaniel » 20.06.2014, 12:51

Hallo,
ich komme auch wieder nach Kröv Ich hoffe bis dahin ist mein UNIMOG fertig, ansonsten komme ich wieder mit meinem HELA
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 22.06.2014, 20:26

Dann werden wir uns sicherlich sehen. :D
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 12.08.2014, 08:27

Kröv naht.....

Wen aus dem Forum werde ich hier treffen können.....?


Ich bin selbst ggü. der allgemeinen Machart etwas skeptisch, aber die Örtlichkeit ist eben klasse. Für mich ein Urlaubswochenende mit gutem Wein und guten Gesprächen....... :mrgreen:
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Cormick1956
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 27
Registriert: 21.08.2013, 18:43
Wohnort: Fell / Trier

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Cormick1956 » 17.09.2014, 21:03

Wie war Kröv gewesen? ich konnte dieses Jahr leider nicht erscheinen... aber man hat von mehreren Seiten auch Negatives vom vergangenen Treffen gehört...
Rohölzünder
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2688
Registriert: 18.06.2004, 10:29

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Rohölzünder » 17.09.2014, 21:17

Hallo,

Mit negativ meinst Du den , bzw. die Diebstähle?

Was ich gelesen habe war es ein schönes Treffen.

Gruß Gordon
Oldtimer restaurieren ist ein dreckiger und undankbarer Job, aber irgendjemand muß es ja machen.
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 17.09.2014, 21:31

Cormick1956 hat geschrieben:Wie war Kröv gewesen? ich konnte dieses Jahr leider nicht erscheinen... aber man hat von mehreren Seiten auch Negatives vom vergangenen Treffen gehört...

Was hat man denn so gehört?
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 17.09.2014, 22:01

Na Mensch, da will ich doch auch gleich mal Bilder nachliefern,,,,,

Mit diesem Zaubertrank habe ich allabendlich die Weingeister über mich kommen lassen :lol:
Bild
...und einige Flaschen haben auch ihren Weg in mein Rückreisegepäck gefunden :mrgreen:

Schön war es, Kröv 2014
Der Schlepper wurde natürlich vorher geputzt...
Bild

....es wurde sich gewundert, dass bereits am Sonntag zuvor die ersten den Weg an die Mosel gefunden hatten...Bild

Es wurde das "alte Europa" bewundert....
Bild

....man war bei "meinem" Winzer gesellig und gastfreundlich....
Bild

.....Johny musste ggü. parken und hatte somit nicht nur einen guten Blick auf das Geschehen im Dorf, sondern er hat genügend neue Liebhaber gefunden, die ihn gleich mitnehmen wollten...
Bild

...es wurde traditionell viel getreckert....
Bild

und auch mit den Schwänen abgechillt.....(Shocki hatte ja Urlaub)
Bild

....man wunderte sich über die neue Rechtschreibung....oder ist das vllt. Muselfränkisch?
Bild

...das muss Pälzer Mundart sein.... :mrgreen:
Bild

Am Morgen war es noch schön ruhig an der Mosel...
Bild

...dann wurde es auch gleich betriebsam....
Bild

Franz. Glühköpfe hatten mehr Hubraum als Lanzer....(hören die ja gar nicht gerne)
Bild

Parkplatzsuche wurde hier zur Nebensache....
Bild

....erklärt.....Dortmunder nähern sich traditionell immer von der Wasserseite...
Bild

....geheizt wurde hier gleich im Wettbewerb.....(und Shocki hatte dank der weitsichtigen Konstruktion seines RowCrops einen guten Überblick :mrgreen: )
Bild

...und auch die Konzer Schlepper der Firma Zettelmeyer fanden wieder ihren Weg ans Ufer,...
Bild

...man bewunderte andere, tolle Hobbies, wie zum Beispiel diese Dampfschiffe, welche die Mosel entlangfuhren....
Bild

...und eben eine Maschinenikone aus dem Museum am Bodensee....
Bild

Bild

Bild

...mit/ohne Schwingfedersitz
Bild

...den Bergmann-Schlepper von 106.
Bild


Als ich dann auf Schwäbsch gefragt wurde: "Woischt, willscht den WaterlooBoy fahre...den nimma mit fürs Ründle zu drehe...?"....

....war er auch schon angekurbelt :mrgreen: .
Bild

Bild

Bild

....bis er mir am Berg ausging und ich dann gleich auf Fehlersuche abtauchte....
Bild

Vermutung war nach dem Zerlegen des Vergasers (man braucht bei der Maschine zum Glück nur einen Engländer und einen Flachschraubenzieher), dass die Kraftstoffzufuhr dicht sei....platter Reifen schied zumindestens aus....

Also den ADAC Mittelmosel angerufen.
Bild

Eine Stunde später lief er dann auch schon wieder, nachdem mal alles durchgepustet wurde.

ByeBye River Mosel Valley.....see you in two years :klatsch:
Bild
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Rohölzünder
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2688
Registriert: 18.06.2004, 10:29

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Rohölzünder » 18.09.2014, 12:34

Hallo,

Schöner Bericht und tolle Fotos! :)

Gruß Gordon
Oldtimer restaurieren ist ein dreckiger und undankbarer Job, aber irgendjemand muß es ja machen.
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 21.09.2014, 11:09

Danke Gordon.


Zum Treffen selbst kann ich nur sagen, dass ich es aufgrund der einmaligen Lage sehr gerne besuche und weil ich dort auch gewisse Leute treffe, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt.
Mal ein Weinchen mit Michael Panhuis trinken, oder meinen Zettelmeyer-Leuten, welche aus der ganzen Republik kommen oder oder.......man wartet schon darauf, sich hier zu treffen.
Für mich einfach ein paar Tage Urlaub an der Mosel, networking, gute Gespräche. Das Teilnehmen steht dabei weniger im Vordergrund und ich bin immer wieder geneigt, meine Maschinen gar nicht erst abzuladen, weil ich zu faul bin :mrgreen:

Das Treffen selbst lief gut, das Wetter war in diesem Sommer eh eine Katastrophe.
Aber zum Samstag/Sonntag war es sonnig und trocken, also Glück gehabt.

Die Organisation ist gut, aber ich sehe hier, vermutlich weil ich in einem Organisationsberuf arbeite, noch Bedarf der Verbesserung. Denn die beiden Brüder, welche das Treffen ausrichten, machen einfach zu viel selbst.
Es müsste hier mehr delegiert werden. Das würde deren Nerven schonen. Aber gut, das müssen sie selbst wissen.

Nachteil ist, dass auf dem Treffen selbst wenig Bewegung drinne ist, dafür ist der Platz mehr als ungeeignet. Aber man kann ja nicht alles haben.

Ich hoffe, auch 2016 wird das Treffen ausgerichtet werden. Man hört in den Internas andere Stimmen munkeln.
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
Nils_Heinen
Administrator
Administrator
Beiträge: 1452
Registriert: 25.08.2003, 21:33
Wohnort: Blieskastel
Kontaktdaten:

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Nils_Heinen » 15.12.2014, 11:22

Ich möchte auch noch meinen Senf zu Kröv abgeben. Wir sind diesmal Mittwochs schon angereist und hatten auch nur noch einen vergleichsweise guten Platz weil ein Freund schon Dienstags mit dem Schlepper hin fuhr. Das Wetter war echt für die Tonne und auf dem Hinweg war ich schon drum und dran umzukehren, beim Anblick des Wetters, vor allem zwischen Morbach und Birkenfeld. Insgesamt ging es am Treffen aber.
Kröv ist zwar von dem Gelände her keine Attraktion, aber immer wieder schöne Schlepper zu bestaunen und das Drumherum stimmt einfach. Wie Falko schrieb ist es schon wie ein Kurzurlaub mit Schlepper. Die Schlepper ansich rücken da oft in den Hintergrund :wink:

Wir sind trotz des durchwachsenen Wetters auch noch einige Touren durch Kröv bzw. in die Umgebung gefahren um noch ein paar schöne Motive zu bekommen.
Zwar hatten wir auch mitbekommen dass man überlegt es nicht mehr zu veranstalten, aber Siggi Schneiders hatte das ja Sonntags am Mikro widerlegt und alle wieder für 2016 eingeladen :D
Dateianhänge
kröv14_1.jpg
kröv14_2.jpg
kröv14_3.jpg
kröv14_4.jpg
kröv14_5.jpg
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Dieselross-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

Viele Hobbies auf dieser Welt,
kosten eine Menge Geld,
doch mit den höchsten Kostenfaktor,
hat das Hobby : "Alter Traktor" :D
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 02.06.2016, 22:22

In diesem Sommer ist es wieder soweit.

Wen werde ich denn in Kröv treffen können? :D
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.
Benutzeravatar
Andy K.
Moderator
Moderator
Beiträge: 264
Registriert: 11.06.2010, 22:23
Kontaktdaten:

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Andy K. » 03.06.2016, 08:53

Mich. :wink:
Haben uns ja schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr gesehen.

Gruß Andy
Deutz MA 308, MA 416(2), MA 608, MAH 514, MAH 711(2), MAH 916(2), MAH 320, Güldner GKN, Fichtel&Sachs Stamos,

Allgaier A22, R22, R18, Deutz F1M 414, Deutz D3006, Hanomag R 27...
Goldeneagel
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 20.08.2010, 15:17
Wohnort: Pfullingen

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Goldeneagel » 08.06.2016, 08:41

Werde dieses Jahr auch die 320 KM nach Kröv auf mich nehmen und mit zwei Sülchgau Traktoren Vorort sein.

Grüße Marcel
Allgaier R18
Normag Zorge C10
Sülchgau Typ 3
Sülchgau Typ 5
Hanomag R19
BTC Bavaria S14E
Zanker M1
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: WW

Re: Treffen Kröv/Mosel

Beitragvon Shockwave » 10.06.2016, 17:15

Super. Dann können wir ja vllt kurz vor dem Treffen eine kleine Zusammenkunft in Kröv absprechen....... :D
Gruß, Falko
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast