40 Jahre Brokstedt

Berichte über die Schleppertreffen in Schleswig-Holstein.

Moderator: Traktorhof Team

kolja
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 25
Registriert: 10.05.2007, 14:06
Wohnort: HH

40 Jahre Brokstedt

Beitragvon kolja » 20.12.2013, 11:00

Liebe Schlepperfreunde,

Brokstedt 2014 ist nicht mehr lange hin und die Planungen für die 40. Veranstaltung laufen auf Hochtouren.
Am 29. Mai 2014 ( Himmelfahrt) steht das 40 ! Treffen des Lanz Bulldog Club Schleswig - Holstein an.
Wie jedes Jahr findet das Treffen in 24616 Brokstedt statt.
Erwartet werden wieder bis zu 1000 Fahrzeuge ( aller Marken).
Hinzu gibt es, wie jedes Jahr, einen großen Teilemarkt.

Ein großes Fahrerlager steht zur Verfügung.
Anreisen werden fast alle schon am Mittwoch, den 28. Mai.
Gerne könnt Ihr auch schon ab Dienstag kommen, damit sich die weiten Anreisen auf Achse lohnen.
Abreise dann am 30. Mai.

Willkommen ist alles was alt ist!
Wir würden uns freuen, wenn Ihr zum 40 Jubiläum beitragt, und auf Achse anreist oder etwas auf dem Trailer mit bringt.

Es sind etwa 10 Dreschmaschinen im Einsatz, sowie eine Dampfmaschine.

Plant jemand die Anreise zum Jubiläum?

PS. Der Teilemarkt ist meist schnell ausgebucht : Anmeldung hier http://mscbrokstedt.de/downloads.html

LG
Kolja
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Hawkeye
Kleinbauer
Kleinbauer
Beiträge: 145
Registriert: 12.05.2009, 17:27
Wohnort: Højer / DK
Kontaktdaten:

Re: 40 Jahre Brokstedt

Beitragvon Hawkeye » 20.12.2013, 15:03

Werde da sein, aber wieder ohne die Trecker. Wære aber ma ne idee dich zu Treffen wenn møglich.
Die Anreise auf Achse wære einfach zu lang und ein geeignetes Zugfahrzeug mit entsprechendem Anhænger habe wir leider nich(oder noch nicht)
[font=Comic Sans MS]Nicht mit Gewallt!!!!!!!!
Nimm nen grösseren Hammer
[/font]
Rohölzünder
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2688
Registriert: 18.06.2004, 10:29

Re: 40 Jahre Brokstedt

Beitragvon Rohölzünder » 21.12.2013, 10:23

Hallo,

Die letzte Sonderausstellung in 2013 war ja nicht so doll. Würde gerne mal teilnehmen, ob sich die weite Anreise lohnt? Da stehen für mich immer noch zu viele lieblos hingestellte Maschinen ohne Datenbeigabe. Ist wohlgemerkt kein Brokstedt typisches Problem. Bei so einer traditionsreichen Veranstaltung kann man das als Mindestanforderung aber eigentlich erwarten.

Gruß Gordon
Oldtimer restaurieren ist ein dreckiger und undankbarer Job, aber irgendjemand muß es ja machen.
kolja
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 25
Registriert: 10.05.2007, 14:06
Wohnort: HH

Re: 40 Jahre Brokstedt

Beitragvon kolja » 24.04.2014, 18:15

4 Wochen noch :-D
Mi bis Fr, wie immer !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast