John Deere 2 Zylinder Spezialist gesucht

Hier könnt ihr alles schreiben was die Welt oder euch bewegt.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
John Deere G
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2014, 17:33
Wohnort: 63679 Schotten

Re: John Deere 2 Zylinder Spezialist gesucht

Beitragvon John Deere G » 10.10.2017, 19:27

Hallo zusammen,

habe noch eine Frage an die Experten und zwar, stimmt meine Zündung nur wenn ich mein Magnet komplett auf eine Seite gegen Anschlag verdreht habe und nicht wie bei anderen das er schön mittig ist.

Wenn ich im Kompressionstakt LH Impuls auf 3 Uhr drehe, steht mein (Slot) nicht horizontal wie er sollte sondern etwas schräg.

Nun ja man würde sagen, dann stimmt die Markierung das Governorgears nicht mit der des Camgears überein, jedoch stimmt dies bei mir, auch das Schwungrad ist auf dem richtigen Verzahnung, da ja die 3 Uhr Markirung mit TDC stimmt.

Sobald ich das Gehäuse des Governors öffne und das Zahnrad aus seinen Flanken rutsch,stimmt der Slot, sobald ich es in einbau Position habe ist es wieder falsch.

Soll ich die Markierung ignorieren und das Governorgear einen Zahn versetzten?

Vielleicht weiß ja jemand was, ich danke euch.

Mfg Florian
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
John Deere G
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2014, 17:33
Wohnort: 63679 Schotten

Re: John Deere 2 Zylinder Spezialist gesucht

Beitragvon John Deere G » 12.10.2017, 17:44

Hallo zusammen,

habe im smokstak Forum nachgefragt und mir wurde bestätigt, dass ich das governorgear ruhig 1 Zahn versetzten kann, also habe ich es gemacht :D .

Und was soll ich sagen, der Slot ist perfekt horizontal, wunderbar :) .

Nun habe ich aber erst mal einige Tage Ruhe, den ich musste mir ein neues Lager aus den USA bestellen, den das Lager vom Governordeckel ist nicht OK gewesen, naja nun heißt es erst mal warten.

Bis alles da ist wird auch mein original DLTX 24 Vergaser da sein, dann geht es wieder weiter mit dem nächsten Startversuch.

Mfg Florian
Benutzeravatar
Shockwave
Moderator
Moderator
Beiträge: 898
Registriert: 12.11.2009, 20:07
Wohnort: Fontainebleau (FRA)

Re: John Deere 2 Zylinder Spezialist gesucht

Beitragvon Shockwave » 13.10.2017, 13:40

Klasse, die Info mit uns zu teilen.

Dein Posting im Smokstak habe ich gelesen, respektive die dazugehörigen Antworten. Man merkt eben, da wird einfach mehr an den Kisten geschraubt.

Ich bin mal auf das laufende Ergebnis gespannt :D
JD X165 (2012) - JD 5055e (2011) - JD 212 (1979) - JD 110 (1966) - Energic 511 (1956) - MH Pony (1952) - JD B (1938) - JD E (1931) - JD GP (1928)
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere. Eine der 100 besten Marken der Welt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast