Forum fragen oder suchen

Hier könnt ihr alles schreiben was die Welt oder euch bewegt.

Moderator: Traktorhof Team

paul
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2006, 06:28

Forum fragen oder suchen

Beitragvon paul » 13.02.2007, 08:36

Hallo Danny

Hallo
Hier noch mal die Bitte an alle User!
Bitte die Suchfunktion verwenden um Doppelpostings zu vermeiden!

Hier gibt es das Tehma bereits

vie.....amp;highlight=traktorkauf

man muss unter suche nur "Traktorkauf" eingeben.

Ich bitte um Verständnis
MFG
_________________


Dafür kann man kein Verständnis haben.


Was soll das, ist das hier ein Forum oder eine Suchmaschiene.
Wenn ihr hier keine Fragen wollt macht dieses Forum zu ,denn irgend wann wurde schon mal über alles geredet / geschrieben

Und wem das Antworten zuviel ist der muß ja nichts dazu schreiben.
Aber wenn ein Moderator so etwas schreibt, geht so ein Forum kaputt.

Denn ein Forum lebt von den Fragen auch wenn sie hundert mal gestellt werden,und nicht vom SUCHEN.SUCHEN kann man bei GOOGLE.

Das ist aber nur meine Meinung.

paul
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
hanomag_schlepper
Monteur
Monteur
Beiträge: 526
Registriert: 08.01.2007, 22:16
Wohnort: 29225 Celle

Beitragvon hanomag_schlepper » 13.02.2007, 08:54

Na Na,

nicht gleich in die Haare kriegen....

Ich denke der richtige Weg liegt in der Mitte.

Für Neuankömmlinge sollte mit Nachsicht von den Alteingesessenen auf etwaige ähnliche threads hingewiesen werden.
Da stimme ich bedingt zu.

Alle die sich länger im Forum bewegen und in etwa die Struktur verstanden haben, ist es lästig sich an zig Stellen mit dem gleichen Thema konfrontiert zu sehen. Hier macht eine Bündelung unbedingt Sinn !

Dieses Forum lebt von der unheimlichen Breite und Vielseitigkeit an Informationen und Wissen, das sollte schon recht geradlinig aufgebaut sein.

Meine Meinung :)

Gruß Karsten
Hanomag R16 > Bj.1951
Ritscher N 14 > Bj.1940
Ritscher 204 > Bj.1940
Ritscher 412 > Bj.1953
Ritscher 517 M > Bj. 1962
Ritscher 614 > Bj.1957
Ritscher 832 L Junior > Bj.1957

------------------------------------------
http://www.freundederritscher.de
Benutzeravatar
Danny
Moderator
Moderator
Beiträge: 2346
Registriert: 27.01.2004, 19:43
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitragvon Danny » 13.02.2007, 15:11

@hanomag_Schlepper .. warum "warum denn gleich in die Harre griegen" ^^ hab doch noch gar nicht geantwortet :wink:

@paul
Naja was soll man dazu sagen
In gewisser Weise hast du ja recht. Man muss da einiges differenzieren. Es gibt zb Beiträge wenn jemand fragt warum an seinem Schlepper die Bremsen nicht gehen. (mal als blödes Beispiel) Ein neuer User der nun kommt und an seinem Traktor das gleiche Problem hat, kann die Frage ja gerne nochmal zu seinem Traktor stellen. Das ist ja dann ok, und falls in einem alten Thread bereits so eine Anleitung steht, können die Moderatoren ihn ja ruhig darauf hinweisen.

Aber ich denke es ist sehr im Sinne des Users, wenn er die Frage hat wie etwas funktioniert, einfach die Suchfunktion zu nutzen.
Wenn die Frage ja bereits im Forum beantwortet wurde, ist es ja quatsch nochmal zu fragen, weil der User sofort eine Antwort auf seine Frage bekommt. Ist doch eine wirklich nützliche Sache oder?

Jetzt zu einem anderen Beispiel. Es gibt die Kategorie "Seltene Ebay Schlepper" in denen Raritäten gepostet werden können. Es liegt ja nicht im Sinne eines Forums für jeden Traktor den man findet einen neuen Thread zu eröffnen. Eine gewisse Ordnung und Übersichtlichkeit sollte ja schon gewährleistet sein. Und wenn die Moderatoren darauf achten, kann auch jedem User gewährleistet sein, das er nur in diesem Thread alles zu diesem Thema erfährt und nicht erst alles aus 10 verschiedenen zusammensuchen muss.

Und in Zukunft gesehen, kann nur diese Art zweckmäßig für ein Forum sein. Die Meinung, das irgendwann über alles geredet wurde kann ich nicht teilen. Es gibt immer genug neues, und daran wird das Forum bestimmt nicht zu Grunde gehen. Dafür gibt es noch viel zu viel... (kleines Beispiel: Schlepper Post - 15 Jahre Erscheinung und ihnen geht auch noch nicht Stoff aus, im Gegenteil es kamen noch neue Zeitungen dazu)
Ein Scheitern geschieht eher, wenn hier eine Basis ensteht mit viel ungeordnetem Durcheinander.

Ich denke wenn ein User etwas länger hier ist, wird er das auch verstehen. Klar das man nicht von jedem Thread wissen kann. Und als neuer User klingt das vielleicht etwas komisch und unverständlich aber das ändert sich schnell ;)

Das Forum lebt nicht wirklich von gleichen Dingen die 100 mal gefragt werden.
Der Sinn ist es Daten zu sammeln fragen zu klären und diese dann anderen Menschen zur Verfügung zu stellen.
Nur weil jemand zu Faul ist (damit will ich hier keinen angreifen) nach einem Thema zu suchen und genau das gleiche nochmal fragt, kann ich es leider nicht verstehen.
Man will hier ja auch nicht jede Frage 100 mal beantworten, wenn sie bereits gut geklärt ist.
Aber wie gesagt gibt es genug neue Dinge die eingebracht werden können, von daher sind Doppelpostings nicht nötig.
Wenn es bei neuen User passiert kann ich es allerdings gut verstehen, weil man auf Anhieb nicht von allem wissen kann. Aber es sollte sich schon vermeiden lassen.
Deshalb auch jedes mal der Hinweis auf die Suchfunktoin, dafür ist sie auch da.
Und falls die Frage immernoch da ist, kann man auch einfach in dem vorhandenen Thread nachfragen und ihn somit aktualisieren. Dann kann immer noch in diesem Thema weiterdiskutiert werden.
Dieser steht dann wieder an oberster Stelle... also ist ein neuer Thread unnötig.

Vielleicht ist das alles so verständlicher, als die kurzen Kommentare bei Doppelpostings.
Vor allem damit ihr wisst warum die Moderatoren darauf achten müssen.

MFG
Danny
Farmer1
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2280
Registriert: 03.12.2006, 19:01
Wohnort: Rehlingen-Siersburg
Kontaktdaten:

Re: Forum fragen oder suchen

Beitragvon Farmer1 » 13.02.2007, 15:32

Denn ein Forum lebt von den Fragen auch wenn sie hundert mal gestellt werden,und nicht vom SUCHEN.SUCHEN kann man bei GOOGLE.



paul


Und ohne Foren in denen schon gewisse Fragen gestellt worden sind gäbe es im Endeffekt auch kein Google um es mal ganz krass zu sagen!Von daher bringts der Vergleich mit Google nicht wirklich...
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

paul
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2006, 06:28

Beitragvon paul » 13.02.2007, 19:31

Hallo Danny
Ich kann deinen Standpunkt verstehen.
Und ich will auch nicht rummäkeln.
Wenn ihr der Meinung seit das er richtig ist, so soll es sein.
Nichts für ungut .
paul
Ehm. Mitglied

Re: Forum fragen oder suchen

Beitragvon Ehm. Mitglied » 13.02.2007, 22:05

paul hat geschrieben:...

...
Wenn ihr hier keine Fragen wollt macht dieses Forum zu ,denn irgend wann wurde schon mal über alles geredet / geschrieben

Und wem das Antworten zuviel ist der muß ja nichts dazu schreiben.
Aber wenn ein Moderator so etwas schreibt, geht so ein Forum kaputt.

Denn ein Forum lebt von den Fragen auch wenn sie hundert mal gestellt werden,und nicht vom SUCHEN.SUCHEN kann man bei GOOGLE.

Das ist aber nur meine Meinung.

paul


Ist ja alles richtig. Es ist aber auch fest zu stellen, dass, bei der hundertsten Wiederholung der Frage, die Poster sich schon mal wundern, warum niemand antwortet - dann passiert nämlich das hier:

Und wem das Antworten zuviel ist der muß ja nichts dazu schreiben.


Ein Forum ist, dem Sinn des Wortes nach, keine Suchmaschine, sondern vielmehr ein Ort, an dem sich Gleichgesinnte unterhalten.
Selbstverständlich auch über Probleme. Denn dafür ist der TH ja da. Trotzdem sollten die Macher verlangen dürfen, dass sich die user zunächst informieren. Wenn die passende Antwort fehlt, nicht verstanden wird oder sich neue Gesichtspunkte ergeben, sollte man so was in den bestehenden threads behandeln.
Vielleicht wird dadurch auch mein Kommentar zu einem Beitrag klar, bei dem einige nach dem Sinn meines Beitrages gefragt hatten.
Benutzeravatar
Hanomag R22
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 1269
Registriert: 05.01.2006, 23:46
Wohnort: Albessen

Beitragvon Hanomag R22 » 13.02.2007, 23:36

Hallo
Hab dazu auch mal ein Beispiel. Da ich vorkurzem erst das Computersystem gewechselt habe, ergeben sich für mich do noch recht viele Fragen. In meiner Umgebung ist keiner der mir helfen kann. Da bleibt mir eigentlich nur die Möglichkeit über Foren und andere Page´s Info´s zubekommen.
Ich suche ZB fast alles bei www.apfeltalk.de
Dort habe ich bis jetzt alle meine Fragen über die Suche beantworten können. Musste mich noch nicht mal anmelden. Wenn mal wirklich nichts dabei war habe ich halt mal noch auf anderen Pages gesucht. Bin nur froh das TH bei seiner Suche nicht die blöde Sicherheitsnachfrage hat. Das wäre mir auf dauer zu umständlich. Aber so wie es im Moment ist, stellt das doch kein Problem dar, vorher schnell mal zu suchen. Oder?

MFG
22er
Meine Hanomag´s
R19 Bj.54, R22 Bj.55,
R27 Bj.55, R28 A Bj.52 mit Frontlader,
R28 B Bj.52, R45 A Bj.52
Deutz MAH711 Bj. 48
Herford Typ BS, Bj. Nachkrieg
schilcher 2018
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2018, 09:19

Re: Forum fragen oder suchen

Beitragvon schilcher 2018 » 13.02.2018, 09:37

wie kann ich eine Frage stellen und ins Forum stellen.Finde leider nichts wo ich das schreiben kann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste