Frontlader vom Eicher 3015 / 3016 am Eicher Tiger II 3009.

Alle Probleme und Fragen, die nicht in die anderen Werkstattforen passen bitte hier rein.

Moderator: Traktorhof Team

Benutzeravatar
eicher 3009
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 336
Registriert: 06.01.2008, 11:36
Wohnort: 38474 Tülau
Kontaktdaten:

Frontlader vom Eicher 3015 / 3016 am Eicher Tiger II 3009.

Beitragvon eicher 3009 » 23.08.2008, 12:52

Hallo Forumteilnehmer

Da ich die Möglichkeit habe einen kompletten Frontlader für einen Eicher
3015 -3016 zu erwerben,habe ich gleich mal eine Frage an euch. Passt der Frontlader
(die Konsolen) mit Ausnahme der Schwinge am Eicher Tiger II 3009.
Bin euch für hinweise dankbar.
Zuletzt geändert von eicher 3009 am 23.08.2008, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß. Torben

Der Bauer träumt - oh Herr der Fendt ein guter Eicher wär !
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Eicherbaum
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 314
Registriert: 22.05.2006, 14:27
Wohnort: Dillenburg-Nanzenbach

Beitragvon Eicherbaum » 23.08.2008, 13:19

Ich kann es dir nicht sagen, aber Ich denke schon da ja eigentlich nur die Haube eine bisschen länger ist als die vom 3009 !!Also beim 3012 oder 3011 passt sie bestimmt nicht !!

Aber wie gesagt Ich weiß es nicht !!
Mit freundlichen Grüßen

Moritz Baum (Eicherbaum)

unsere Trecker :
Eicher Königstiger 3010S Bj.72
Eicher ED 16II Bj.51 orginal
Hela D 534S Bj.65 (nur 43 mal gebaut)
Hela D 14 Bj.52 orginal
Benutzeravatar
3085
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2313
Registriert: 25.04.2005, 15:20
Wohnort: Salz
Kontaktdaten:

Beitragvon 3085 » 23.08.2008, 17:55

Wie sollen dann die Konsolen vom Vierzylinder auf den Dreizylinder passen? Es sei denn, du hast welche ohne Verstrebung und davon solltest du dringend die Finger lassen.
Ohne Eicher?? Ohne mich.

Eicher EKL15/II
Eicher 3085 Allrad
Benutzeravatar
eicher 3009
Schlosser-Experte
Schlosser-Experte
Beiträge: 336
Registriert: 06.01.2008, 11:36
Wohnort: 38474 Tülau
Kontaktdaten:

Beitragvon eicher 3009 » 23.08.2008, 18:19

Hallo

Ich habe mir auch schon überlegt einen von einen Tiger II Em 235 oder Königstiger Em 300 anzupassen.

@ 3085 : Was meinst du mit Finger weg lassen , gibt es Probleme mit den Konsolen bzw. mit der Versteifung nach vorne .
Gruß. Torben

Der Bauer träumt - oh Herr der Fendt ein guter Eicher wär !
Google Werbung
Sponsor
Registriert: Mi 18. Juni 2003, 00:00
Wohnort: Internet

Werbung

Beitragvon Google Werbung » Automatisch

Benutzeravatar
Eicher EM 300
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 1368
Registriert: 10.12.2007, 15:34
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Eicher EM 300 » 23.08.2008, 18:54

hm .... :hmm:
Zuletzt geändert von Eicher EM 300 am 03.06.2009, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten.
Benutzeravatar
3085
Oldie-Lohnunternehmer
Oldie-Lohnunternehmer
Beiträge: 2313
Registriert: 25.04.2005, 15:20
Wohnort: Salz
Kontaktdaten:

Beitragvon 3085 » 23.08.2008, 20:13

eicher 3009 hat geschrieben:Hallo

Ich habe mir auch schon überlegt einen von einen Tiger II Em 235 oder Königstiger Em 300 anzupassen.

@ 3085 : Was meinst du mit Finger weg lassen , gibt es Probleme mit den Konsolen bzw. mit der Versteifung nach vorne .


Das Problem ist dann, das der Motorblock, sowie die Kupplungsglocke keinerlei Abstützung haben. Wäre nicht der erste Block...

Fakt ist, das die guten Konsolen nicht passen, da der Vierzylinder einfach länger ist. Ob überhaupt die schlechten Konsolen vom 3015 an den 3009 passen... ich glaube es nicht, da der 3009 doch schwächer gebaut ist. Festlegen tue ich mich nicht. Trotzdem wäre von abzuraten...
Ohne Eicher?? Ohne mich.



Eicher EKL15/II

Eicher 3085 Allrad

Zurück zu „Werkstatt - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste